Arbeitsplatte zuschneiden: Was kostet es?

Die Preise für einen Zuschnitt vor Ort und im Baumarkt variieren stark

Viele Menschen wünschen sich eine maßgeschneiderte Küche mit einer Arbeitsplatte aus einem bestimmten Material. Vor allem bei ungewöhnlichen Formen sollten Sie sich beim Zuschnitt der Arbeitsplatte professionell unterstützen lassen. So gehen Sie sicher, kein Material zu verschwenden und selbst komplizierte Formen wie den Ausschnitt für ein Kochfeld passgenau zu erhalten.

Die folgenden Faktoren beeinflussen den Gesamtpreis:

  • Material der Arbeitsplatte
  • Größe der Arbeitsplatte
  • Art des Schnitts
  • Gewünschte Ausschnitte
  • Zuschnitt vor Ort oder im Baumarkt

FAQ

Im Rahmen einer Küchenmodernisierung soll eine neue Arbeitsplatte in die Küche eingebaut werden. Diese wird professionell vom Handwerker zugeschnitten. Es sind 4 Eckverbindungen sowie ein runder Ausschnitt für die Spüle nötig.
Die Tabelle gibt Aufschluss über die Kosten:

Beispielrechnung für das Zuschneiden einer Arbeitsplatte

Leistung und Material Kosten
Eckverbindungen 160 Euro
Runder Ausschnitt 30 Euro
Anfahrtskosten 30 Euro
Gesamt 220 Euro
Manchmal ist es sinnvoller oder einfacher, die Arbeitsplatte für die Küche direkt vor Ort zuschneiden zu lassen. So können Sie sichergehen, dass die Platte auf den Millimeter genau passt. Zudem kann der Handwerker Ihnen direkt bei der Montage helfen und eventuelle Überstände reduzieren.

Beachten Sie, dass der Zuschnitt vor Ort etwas teurer ist. Die folgenden Kosten kommen in etwa auf Sie zu:

Arbeitsplatte zuschneiden Preise vor Ort

Leistung Preis pro Stück
Gerader Schnitt 30 – 40 Euro
Eckverbindung 40 – 50 Euro
Schrägschnitt oder -fräsung 20 – 30 Euro
Runder Ausschnitt 30 – 40 Euro
Eckiger Ausschnitt 20 – 30 Euro

Nicht zu vergessen sind die Anfahrtskosten des Handwerksbetriebs je nach Region zwischen 10 und 50 Euro.

Wenn Sie die Arbeitsplatte selbst montieren möchten, lohnt sich der Zuschnitt im Baumarkt. So können Sie schon nach kurzer Zeit mit der fertigen Platte nach Hause fahren. Sollten die Mitarbeiter beschäftigt sein, können Sie den Zuschnitt auch für einen bestimmten Zeitpunkt bestellen.

Die folgenden Kosten sollten Sie beim Zuschnitt der Arbeitsplatte im Baumarkt erwarten:

Arbeitsplatte zuschneiden Baumarktpreise

Leistung Preis pro Stück
Gerader Schnitt 0 – 1 Euro
Eckverbindung 20 – 25 Euro
Ausklinkung 8 Euro
Lochbohrung/ Lochstanzung 5 Euro
Schrägschnitt oder -fräsung 5 – 10 Euro
Runder Ausschnitt 16 – 20 Euro
Eckiger Ausschnitt 10 – 14 Euro

Autor:

Valentin Drießen

CEO

0/5
Abgestimmt: 0