Fensterbank austauschen: Was kostet es?

Der Austausch einer Fensterbank kostet durchschnittlich 42 Euro pro laufendem Meter

Werden im Rahmen einer Sanierung die Fenster erneuert, ist meist auch ein Austausch der Fensterbänke erforderlich. Hierfür haben Sie Innen wie Außen die Wahl zwischen verschiedenen Materialien.

Folgende Faktoren können die Kosten für die Fensterbank beeinflussen:

  • Kosten für das Material
  • Länge der Fensterbank
  • Kosten für den Handwerker
  • Mögliche Zusatzkosten

Die Preisspanne für das austauschen einer Fensterbank liegt zwischen 15 und 110 Euro je laufenden Meter.

FAQ

Liegt der Auftragsort außerhalb des Liefergebiets, berechnen viele Handwerker eine Anfahrtspauschale. Diese kann – je nach Region – zwischen 10 und 50 Euro liegen.
Für die Demontage und Entsorgung der alten Fensterbank berechnet der Fensterbauer zwischen 8 und 33 Euro pro Meter.

Die inneren Fensterbänke sind im Raum sichtbar, das Material sollte deshalb zum Fenstermaterial wie auch zu Ihrem Wohnstil passen.

Für das Material und die Einbaukosten sollten sie mit den folgenden Kosten rechnen:

Materialkosten für Fensterbank innen

Material Kosten
Betonwerkstein 25 bis 81 Euro/lfm
Holz – bis 875 mm 45 bis 110 Euro/Stk
Holz – bis 875 bis 1500 mm 60 bis 147 Euro/Stk
Holz – bis 1500 bis 2500 mm 90 bis 230 Euro/Stk

Für Außenfensterbänke, die auch als Sohlbank bezeichnet werden, eignen sich Aluminium und Stein besonders gut.
Die Tabelle zeigt, mit welchen Kosten Sie für das Material inkl. Handwerkerkosten rechnen sollten.

Materialkosten für Fensterbank außen

Material Kosten
Aluminium 15 bis 60 Euro/lfm
Naturstein 35 bis 110 Euro/lfm
Betonwerkstein 35 bis 100 Euro/lfm

Autor:

Valentin Drießen

CEO

0/5
Abgestimmt: 0