IKEA oder Küchenstudio – Wo soll ich meine Küche kaufen?

IKEA Küchen sind meist günstiger, dafür ist der Service in einem Küchenstudio in der Regel umfangreicher. 

Stand:

Der größte Vorteil einer IKEA Küche ist eindeutig das Preis/Leistungsverhältnis. Insbesondere wenn Sie die zusätzlichen Serviceleistung wie die Montage nicht in Anspruch nehmen, können Sie mit einer Küche von IKEA einen großen Teil der Kosten sparen.

Wenn Sie eine neue Küche für eine Mietwohnung planen, ist die Küche von IKEA eine echte Option. Allerdings gilt auch: IKEA produziert Massenware und der Gestaltungsspielraum ist bei einer individuellen Planung kleiner, als in einem Küchenstudio. Die Qualität ist dennoch vergleichbar mit der einer Küche aus dem Küchenstudio.

Der Vorteil der Küchenstudios liegt eindeutig im Service. Die Musik der Warteschleife bei IKEA kann bei Problemen schnell zur gewohnten Hintergrundmusik werden. Ein Küchenstudio betreut Sie dagegen von der Planung bis zum Einbau und kann in der Regel auf eine jahrelange Expertise zurückblicken.

Fazit: Die IKEA Küche stellt eine echte und vor allem günstigere Alternative zum Modell aus dem Küchenstudio.

Allerdings kann der Weg zur neuen Traumküche im schwedischen Einrichtungshaus auch deutlich holpriger verlaufen, als bei einer Planung dem erfahrenen Experten im Küchenstudio. Insbesondere der eigenständige Aufbau der IKEA Variante ist nicht ohne Risiko und verursacht schnell Mehrkosten.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bewertung: 0 / 5. Abgestimmt: 0

Noch keine Bewertungen.

Schade, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat

Was können wir verbessern?

Antwort teilen

Ähnliche Fragen

Renovierung geplant?

Erhalten Sie kostenlose Angebote für einen Renovierungskredit.