Für alle Fragen rund um das Haus

Eigene Frage stellen
  • Ihre Frage an die Experten

    Sie haben eine Frage rund ums Haus? Kein Problem! Unsere Immobilien-Experten beantworten Ihre Frage kostenlos.

  • Ihre Frage an die Experten

    Teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse mit. Sobald wir Ihre Frage beantwortet haben, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

  • Frage efrolgreich übermittelt!

    Unsere Experten machen sich nun an die Arbeit, Ihre Frage zu bearbeiten. Sie brauchen nichts weiter zu tun und erhalten eine E-Mail, sobald Ihre Frage beantwortet ist.

    Vielen Dank & bis bald, Ihr Team von Hausfrage.de

    Stellen Sie eine andere Frage

Kann ich eine Baufinanzierung ohne Grundbucheintrag bekommen?

Zuletzt bearbeitet am

Das Wichtigste kurz und knapp

Es ist zwar möglich, einen Immobilienkredit ohne Grundbucheintrag zu bekommen, in der Praxis ist dies aber nur selten der Fall. Banken haben kein Geld zu verschenken und wollen sich gegen eine eventuelle Zahlungsunfähigkeit absichern.

Grundsätzlich ausgeschlossen ist das nicht. Die Entscheidung über die Vergabe eines Darlehens liegt rein in den Händen des Kreditinstitutes. Es gibt also kein gesetzliches Ausschlusskriterium oder etwas in der Art.

In der Praxis wird es aber kaum möglich sein, eine Baufinanzierung ohne Grundschuld abschließen zu können, denn Banken wollen sich gegen eine eventuelle Zahlungsunfähigkeit absichern – und das geschieht eben mit dem Eintrag in das Grundbuch. Um dies zu umgehen, müssten Sie der Bank schon sehr überzeugende Argumente liefern oder andere Sicherheiten (z.B. Bürge oder sonstige Vermögenswerte) anbieten.

Um überhaupt eine Chance auf einen Immobilienkredit ohne Grundbucheintrag zu haben, dürfen Sie selbstverständlich keine negativen Schufa-Einträge haben und sollten ein geregeltes und möglichst hohes Einkommen nachweisen können.

Für kleinere Geldsummen bis ca. 50.000 Euro kann man auf einen normalen Ratenkredit zurückgreifen. Für diesen wird kein Grundbucheintrag benötigt, allerdings „erkauft“ man sich dies mit einem höheren Zinssatz.

Wer Geld benötigt, um die eigene Immobilie umzubauen oder zu renovieren, kann möglicherweise einen speziellen Modernisierungskredit aufnehmen. Dieser ist allerdings zweckgebunden – Sie erhalten ihn nur, wenn Sie das entsprechende Vorhaben nachweisen können.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bewertung: 5 / 5. Abgestimmt: 1

Schade, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat

Was können wir verbessern?

Ähnliche Fragen

Wobei dürfen wir Ihnen helfen?

Erhalten Sie kostenlose Angebote zum Vergleich

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden (Datenschutzerklärung).