Kann Smart Home-Technik beim Energiesparen helfen?

Ja, über bestimmte Systeme kann Smart Home-Technik helfen, die Energiekosten zu senken. 

Stand:

Ein Smart Home-System kann auch bei Abwesenheit bedient werden und sowohl Geräte als auch Licht automatisieren. Die intelligente Haussteuerung ist dadurch eine hervorragende Energiesparmöglichkeit und schont sogar das Klima. 

Das Smart Home-System reguliert den Strom- und Energieverbrauch automatisch. Es kann die Raumtemperatur an die Außentemperatur anpassen oder durch die intelligente Steuerung dafür sorgen, dass Räume nur dann beheizt werden, wenn Sie auch genutzt werden. 

Auch punktgenaue Zeitschaltpläne, die das Licht  sowie elektrische Geräte und Unterhaltungselektronik nach Ihren Wünschen ein- und ausschalten, sind möglich. Die Energiekosten lassen sich durch die smarte Steuerung um bis zu 40 % senken.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bewertung: 5 / 5. Abgestimmt: 1

Noch keine Bewertungen.

Schade, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat

Was können wir verbessern?

Antwort teilen

Ähnliche Fragen

Renovierung geplant?

Erhalten Sie kostenlose Angebote für einen Renovierungskredit.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden (Datenschutzerklärung).