Für alle Fragen rund um das Haus

Eigene Frage stellen
  • Ihre Frage an die Experten

    Sie haben eine Frage rund ums Haus? Kein Problem! Unsere Immobilien-Experten beantworten Ihre Frage kostenlos.

  • Ihre Frage an die Experten

    Teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse mit. Sobald wir Ihre Frage beantwortet haben, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

  • Frage efrolgreich übermittelt!

    Unsere Experten machen sich nun an die Arbeit, Ihre Frage zu bearbeiten. Sie brauchen nichts weiter zu tun und erhalten eine E-Mail, sobald Ihre Frage beantwortet ist.

    Vielen Dank & bis bald, Ihr Team von Hausfrage.de

    Stellen Sie eine andere Frage

Lohnt sich eine Sondertilgung bei Immobilienkrediten?

Zuletzt bearbeitet am

Eine Sondertilgung ist eine außerplanmäßige Teil-Rückzahlung eines Darlehens, die über die vereinbarten Raten hinausgeht. Da sich dadurch Ihre Restschuld verringert, verkürzt sich die Laufzeit Ihres Kredits und Sie sparen Zinsen, die Sie andernfalls hätten zahlen müssen. 

Je nachdem, wie viel Sie einzahlen (dürfen), können Sie sich mehrere Jahre oder tausende Euros sparen. Eine gute Gelegenheit für eine Sondertilgung sind bspw. Bonuszahlungen Ihres Arbeitgebers oder Erbschaften

Klingt sinnvoll – ist es auch – allerdings gibt es einen Haken: Sondertilgungen sind nicht standardmäßig vorgesehen und müssen vorab vertraglich vereinbart werden. Ob und in welcher Höhe dies möglich ist, hängt von der jeweiligen Bank ab. Möchten Sie sondertilgen, müssen Sie sich das Recht dazu in der Regel mit einem höheren Zinssatz oder gegebenenfalls mit einer Vorfälligkeitsentschädigung „erkaufen“.
Es ist also ein Rechenspiel: Können Sie langfristig mehr Zinsen sparen, als Sie durch den generell höheren Zinssatz zahlen müssen. Eine wichtige Überlegung dabei: Wie sicher können Sie mit zusätzlichem Geldsegen rechnen? Die vertraglich vereinbarte Möglichkeit für Sondertilgungen kann Ihnen außerdem dazu dienen, einen jährlichen Geldpuffer aufzubauen, den Sie – wenn er nicht für irgendetwas gebraucht wurde – zu einem Stichtag in Ihre Kreditrückzahlung einfließen lassen.

Viele Banken gewähren jährliche Sondertilgungen von bis zu drei, fünf oder zehn Prozent der Nettodarlehenssumme. Möglich ist auch die Vereinbarung eines Gesamtbetrags, der innerhalb der Zinsbindungsfrist außerplanmäßig getilgt werden darf.

Für eine generelle Empfehlung wären konkrete Angaben zu Ihrer Baufinanzierung notwendig. Die eigenen Schulden abzuzahlen ist aber in aller Regel die sinnvollste „Geldanlage“.

War dieser Beitrag hilfreich?

Bewertung: / 5. Abgestimmt:

Schade, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat

Was können wir verbessern?

Ähnliche Fragen

Wobei dürfen wir Ihnen helfen?

Erhalten Sie kostenlose Angebote zum Vergleich

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden (Datenschutzerklärung).