Sollte ich mit meinem Umzugsunternehmen einen Festpreis vereinbaren?

Ein Festpreis hat den Vorteil, dass Sie genau kalkulieren können und zusätzlich anfallende Kosten vom Umzugsunternehmen gezahlt werden müssen.

Stand:


Der Umzug mit einem Umzugsunternehmen lässt sich entweder nach Aufwand oder nach Festpreis berechnen. Wer nach dem Umzug aufgrund von Verzögerungen oder Komplikationen also keine böse Überraschung erleben möchte, sollte deshalb vorab auf einen Festpreis bestehen.

In solchen Fällen müssen die Kosten des Mehraufwands dann von der Firma selbst übernommen werden. Mit einem Festpreis sind Sie auf der sicheren Seite und können außerdem die Kosten schon vorab richtig kalkulieren. 

War dieser Beitrag hilfreich?

Bewertung: 0 / 5. Abgestimmt: 0

Noch keine Bewertungen.

Schade, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat

Was können wir verbessern?

Antwort teilen

Ähnliche Fragen

Umzug geplant?

Erhalten Sie kostenlose Angebote von Umzugsfirmen aus Ihrer Region.