Für alle Fragen rund um das Haus

Eigene Frage stellen
  • Ihre Frage an die Experten

    Sie haben eine Frage rund ums Haus? Kein Problem! Unsere Immobilien-Experten beantworten Ihre Frage kostenlos.

  • Ihre Frage an die Experten

    Teilen Sie uns Ihren Namen und Ihre E-Mail Adresse mit. Sobald wir Ihre Frage beantwortet haben, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

  • Frage efrolgreich übermittelt!

    Unsere Experten machen sich nun an die Arbeit, Ihre Frage zu bearbeiten. Sie brauchen nichts weiter zu tun und erhalten eine E-Mail, sobald Ihre Frage beantwortet ist.

    Vielen Dank & bis bald, Ihr Team von Hausfrage.de

    Stellen Sie eine andere Frage

Was ist der Unterschied zwischen einem Wintergarten und einer Terrassenüberdachung?

Zuletzt bearbeitet am

Eine Terrassenüberdachung dient, wie der Name schon sagt, lediglich der Überdachung einer Terrasse. Das heißt, dass der Raum darunter weder gedämmt noch beheizt ist. Der Untergrund besteht zudem meist aus einem einfachen Terrassenboden und die Seitenwände sind teilweise sogar offen.

Ein Wintergarten kann hingegen sowohl geheizt also auch gekühlt werden, ist gut gedämmt und deshalb zu jeder Jahreszeit nutzbar. Ein Wintergarten funktioniert in dem Sinne eher als eine Erweiterung des Wohnraums, da er häufig auch optisch an den Innenraum angepasst ist. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?

Bewertung: 5 / 5. Abgestimmt: 1

Schade, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat

Was können wir verbessern?

Ähnliche Fragen

Wobei dürfen wir Ihnen helfen?

Erhalten Sie kostenlose Angebote zum Vergleich

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden (Datenschutzerklärung).