Wie lange muss ich auf den Handwerker warten?

Stand:

Für die angemessene Wartezeit auf den Handwerker beim vereinbarten Termin gibt es keine festgelegte Regelung – eine halbe Stunde gilt als vertretbar.

Umgekehrt sieht es allerdings anders aus: Als Auftraggeber müssen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin vor Ort sein. Ansonsten kann der Handwerker wieder verschwinden und die angefallenen Fahrtkosten in Rechnung stellen. 

War dieser Beitrag hilfreich?

Bewertung: 0 / 5. Abgestimmt: 0

Noch keine Bewertungen.

Schade, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat

Was können wir verbessern?

Antwort teilen

Ähnliche Fragen

Renovierung geplant?

Erhalten Sie kostenlose Angebote für einen Renovierungskredit.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden (Datenschutzerklärung).