Wie lange muss ich auf den Handwerker warten?

Stand:

Für die angemessene Wartezeit auf den Handwerker beim vereinbarten Termin gibt es keine festgelegte Regelung – eine halbe Stunde gilt als vertretbar.

Umgekehrt sieht es allerdings anders aus: Als Auftraggeber müssen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin vor Ort sein. Ansonsten kann der Handwerker wieder verschwinden und die angefallenen Fahrtkosten in Rechnung stellen. 

War dieser Beitrag hilfreich?

Bewertung: 0 / 5. Abgestimmt: 0

Noch keine Bewertungen.

Schade, dass Ihnen der Artikel nicht gefallen hat

Was können wir verbessern?

Antwort teilen

Ähnliche Fragen

Renovierung geplant?

Erhalten Sie kostenlose Angebote für einen Renovierungskredit.