Garagendach erneuern: Was kostet es?

Ein Garagendach zu erneuern kostet durchschnittlich 530 Euro

Garagendach – Schutz vor Wind und Wetter. Mit einem Garagendach schützen Sie Ihr Auto vor der Witterung. Sollte das Dach jedoch undicht werden, kann Feuchtigkeit eindringen.

Wenn diese zu Schäden führt, ist es häufig nötig, das Dach komplett zu erneuern. Zwar ist es möglich, das Dach der Garage selbst zu sanieren, aber aufgrund der hohen Fehlergefahr empfehlen wir Ihnen, auf einen Profi zu vertrauen. Dieser kann das Garagendach so erneuern, dass Sie in Zukunft keine Probleme mehr mit undichten Stellen und Feuchtigkeit haben dürften.

Die folgenden Faktoren können den Preis beeinflussen:

  • Dachform
  • Materialien
  • Extrawünsche wie Grünflächen auf dem Dach

Ein Garagendach erneuern kostet durchschnittlich zwischen 223 bis 824 Euro.

FAQ

In diesem Kostenbeispiel sehen Sie exemplarisch, mit welchen Ausgaben Sie bei der Erneuerung eines 15 Quadratmeter großen Garagendachs rechnen sollten.

Beispielrechnung

Leistung und Material Kosten
Materialkosten 1.725 Euro
Rückbau der alten Dachabdichtung 180 Euro
Neue Dachabdichtung 1.485 Euro
Abfluss 60 Euro
Handwerkerkosten, ca. 25 Std 1.250 Euro
Gesamt 2.975 Euro
Zusätzlich zu den Materialkosten, sollten Sie den Stundenlohn des Dachdeckers in Ihre Kostenkalkulation aufnehmen.  Falls Sie Sonderwünsche haben, wie eine besondere Gestaltung oder eine Grünfläche auf dem Garagendach, fallen hierfür zusätzliche Kosten an.

  • Stundenlohn Handwerker: 50 bis 70 Euro pro Stunde
  • Dachbegrünung: 90 bis 110 Euro pro Quadratmeter
Sobald Probleme mit Ihrem Garagendach auftreten, sollten Sie die Garage räumen und sich einen Handwerker suchen, der helfen kann. Auch Dachdecker kennen sich hier aus und können Ihnen, unabhängig von der vorhandenen Dachform, ein neues Garagendach montieren. Dafür sind die folgenden Arbeitsschritte nötig:

  • Rückbau oder Abriss der alten Dachabdichtung: 12 bis 35 Euro pro Quadratmeter
  • Dachabdichtung: 99 bis 200 Euro pro Quadratmeter
  • Abfluss erneuern: 60 bis 555 Euro pro Stück
Bei einem Garagendach ist das Flachdach besonders häufig. Jedoch kommen auch Varianten mit einem Satteldach, einem Pultdach oder einem Walmdach vor. Diese sind etwas anfälliger für Probleme und in der Erneuerung entsprechend teurer. Am einfachsten ist es, die Garage mit einem Flachdach zu schützen.

Marilena Meyer

Redakteurin

0/5
Abgestimmt: 0