Kultur in Bochum: Ein Vergleich von 30 deutschen Großstädten zeigt, dass die Bochumer nicht nur das Deutsche Bergbaumuseum vorweisen können, sondern auch die durchschnittlich günstigsten Eintrittspreise für Museumsbesucher.

WOHNEN

# 03

LEBEN

# 18

BERUF

# 28

MOBILITÄT

# 26

STADT

BEVÖLKERUNG

EINWOHNER

371.582

ZUZUG

18.434

FORTZUG

16.559

UMWELT

FLÄCHE

146 km²

GRÜN

8,2 %

WALD

8,1 %

WASSER

1,8 %

KRIMINALITÄT

EINBRÜCHE

958 / JAHR

EINBRUCHSRATE

hoch

WOHNEN

MIETEN & KAUFEN

KAUFEN STADTKERN

1.800 € / M²

KAUFEN STADTRAND

900 € / M²

MIETEN STADTKERN

388 € / MONAT

MIETEN STADTRAND

330 € / MONAT

NEBENKOSTEN

BETRIEBSKOSTEN

171 € / MONAT

MÜLLGEBÜHREN

348,40 € / JAHR

WOHNRAUM

BAUGENEHMIGUNGEN

490 / JAHR

M² je wohnung

77,8 m²

m² je Einwohner

42,2 m²

LEBEN

ESSEN UND TRINKEN

LEBENSMITTEL

215 € / MONAT

HAUSMÜLL PRO KOPF

450 kg / JAHR

FREIZEIT

MUSEUM

4,50 €

FITNESSSTUDIO

17,50 €

SCHWIMMBAD

4,50 €

KINO

10,00 €

AUSGEHEN

BAR

19,50 € / 2 Pers.

RESTAURANT

43,94 € / 2 Pers.

CAFÉ

7,04 € / 2 Pers.

BERUF

EINKOMMEN

EINKOMMEN

3.300 € / MONAT

ARBEITSLOSE

9,0 %

STUDIUM

STUDENTEN

56.499

WG MIETE

16,80 € / M²

FAMILIE

KRIPPE GEBÜHREN

226 € / MONAT

HUNDESTEUER

156 € / JAHR

MOBILITÄT

ÖPNV

MONATSTICKET

77,35 €

EINZELFAHRT

2,90 €

TAXI

10 km Taxifahrt

17,00 €

WARTEZEIT

27,00 € / H

ANFAHRT

3,30 €

AUTO

PARKHAUS

1,50 € / H

ANZAHL

188.311