Der Traum vom Eigenheim? In Duisburg ist er bezahlbar. Unter 30 deutschen Großstädten, kann am Rande der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas die günstigste Immobilie erworben werden.

WOHNEN

# 05

LEBEN

# 10

BERUF

# 18

MOBILITÄT

# 06

STADT

BEVÖLKERUNG

EINWOHNER

502.058

ZUZUG

28.861

FORTZUG

29.764

UMWELT

FLÄCHE

233 km²

GRÜN

6,1 %

WALD

7,1 %

WASSER

8,5 %

KRIMINALITÄT

EINBRÜCHE

1.094 / JAHR

EINBRUCHSRATE

eher gering

WOHNEN

MIETEN & KAUFEN

KAUFEN STADTKERN

2.500 € / M²

KAUFEN STADTRAND

800 € / M²

MIETEN STADTKERN

475 € / MONAT

MIETEN STADTRAND

350 € / MONAT

NEBENKOSTEN

BETRIEBSKOSTEN

173 € / MONAT

MÜLLGEBÜHREN

294,04 € / JAHR

WOHNRAUM

BAUGENEHMIGUNGEN

702 / JAHR

m² je wohnung

75,8 m²

m² je Einwohner

38,9 m²

LEBEN

ESSEN UND TRINKEN

LEBENSMITTEL

223 € / MONAT

HAUSMÜLL PRO KOPF

506 kg / JAHR

FREIZEIT

MUSEUM

7,40 €

FITNESSSTUDIO

26,67 €

SCHWIMMBAD

4,00 €

KINO

10,00 €

AUSGEHEN

BAR

18,75 € / 2 Pers.

RESTAURANT

44,50 € / 2 Pers.

CAFÉ

7,50 € / 2 Pers.

BERUF

EINKOMMEN

EINKOMMEN

3.600 € / MONAT

ARBEITSLOSE

10,8 %

STUDIUM

STUDENTEN

42.747

WG MIETE

16,60 € / M²

FAMILIE

KRIPPE GEBÜHREN

252 € / MONAT

HUNDESTEUER

132 € / JAHR

MOBILITÄT

ÖPNV

MONATSTICKET

73,95 €

EINZELFAHRT

2,80 €

TAXI

10 km Taxifahrt

16,00 €

WARTEZEIT

19,50 € / h

ANFAHRT

5,50 €

AUTO

PARKHAUS

1,50 € / h

ANZAHL

224.159