Teures Essen: In der Stadt im Ruhrgebiet zahlen die Menschen für ein romantisches Dinner zu zweit fast so viel wie Münchener Restaurantgäste. Damit belegt die Stadt unter 30 deutschen Großstädten den zweiten Platz im Ranking der teuersten Abendessen30 deutscher Großstädte.

WOHNEN

# 06

LEBEN

# 13

BERUF

# 27

MOBILITÄT

# 19

STADT

BEVÖLKERUNG

EINWOHNER

590.667

ZUZUG

31.253

FORTZUG

29.060

UMWELT

FLÄCHE

210 km²

GRÜN

9,3 %

WALD

12,0 %

WASSER

2,5 %

KRIMINALITÄT

EINBRÜCHE

1.644 / JAHR

EINBRUCHSRATE

hoch

WOHNEN

MIETEN & KAUFEN

KAUFEN STADTKERN

2.150 € / M²

KAUFEN STADTRAND

1.200 € / M²

MIETEN STADTKERN

452 € / MONAT

MIETEN STADTRAND

356 € / MONAT

NEBENKOSTEN

BETRIEBSKOSTEN

160 € / MONAT

MÜLLGEBÜHREN

228,60 € / JAHR

WOHNRAUM

BAUGENEHMIGUNGEN

1.234 / JAHR

m² je wohnung

73,5 m²

m² je Einwohner

39,7 m²

LEBEN

ESSEN UND TRINKEN

LEBENSMITTEL

206 € / MONAT

HAUSMÜLL PRO KOPF

428 kg / JAHR

FREIZEIT

MUSEUM

6,80 €

FITNESSSTUDIO

20,65 €

SCHWIMMBAD

4,00 €

KINO

10,50 €

AUSGEHEN

BAR

18,81 € / 2 Pers.

RESTAURANT

58,80 € / 2 Pers.

CAFÉ

7,38 € / 2 Pers.

BERUF

EINKOMMEN

EINKOMMEN

3.451 € / MONAT

ARBEITSLOSE

10,4 %

STUDIUM

STUDENTEN

45.153

WG MIETE

16,60 € / M²

FAMILIE

KRIPPE GEBÜHREN

240 € / MONAT

HUNDESTEUER

156 € / JAHR

MOBILITÄT

ÖPNV

MONATSTICKET

77,35 €

EINZELFAHRT

2,90 €

TAXI

10 km Taxifahrt

18,00 €

WARTEZEIT

30,00 € / h

ANFAHRT

4,00 €

AUTO

PARKHAUS

1,50 € / h

ANZAHL

282.160