Plissee anbringen: Was kostet es?

Das Anbringen von Plissees kostet durchschnittlich 25 Euro pro Stück

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Fenster einer Wohnung oder eines Hauses mit einem entsprechenden Sichtschutz auszustatten. Für welche man sich am Ende entscheidet, hängt unter anderem von den eigenen Vorlieben und den Eigenschaften des jeweiligen Sichtschutzes ab. Zusätzlich spielen in einigen Fällen auch der Wärme und Sonnenschutz eine Rolle. Eine Gardine macht einen Raum wohnlich und gemütlich. Doch wer es gerne praktisch und einfach hat, wird sich sicherlich für ein Plissee entscheiden.

Diese zeichnen sich durch eine besonders gute Funktionalität, Flexibilität und eine leichte Montage aus. Grundsätzlich kann man Plissees auf zwei Arten an die Fenster anbringen. Einmal von oben frei hängend oder an beiden Seiten verspannt. Diese verfügen über ein flexibles Schienensystem, sodass Sie das Plissee je nach Lichteinfall noch oben oder unten verschieben können. Sie sind nicht nur praktisch, sondern auch platzsparend und in den verschiedensten Farben und Ausführungen erhältlich.

Um die Kosten zu kalkulieren, sind folgende Faktoren zu beachten:

  • Art und Material des Plissees
  • eventuelle Sonderanfertigungen
  • Handwerkerkosten

Alles zusammen genommen können Sie bei der Montage von Plissee an Ihren Fenstern mit durchschnittlich 20 bis 30 Euro pro Plissee rechnen.

FAQ

In der Tabelle ist eine Beispielrechnung zu sehen, die auf dem Installieren von vier Plissee beruht.

Beispielrechnung

Leistung und Material Kosten
4 Standard Plissees 60 Euro
Montagegebühr 80 Euro
Zusatzkosten
Anfahrtskosten 20 Euro
Gesamt 160 Euro
Nicht jeder traut sich zu sein Fenster-Plissee selber zu montieren und das ist auch nicht weiter schlimm, denn die Kosten für einen Handwerker halten sich hier in Grenzen. Da es sich für den Handwerker um eine relativ leichte Arbeite handelt, ist in der Regel mit Montagekosten zwischen 20 und 30 Euro pro Plissee zu rechnen.

Hinzu kommen dann noch die Anfahrtskosten. Hier kann es sich um eine Pauschale handeln oder eine Kilometerabrechnung. Kalkulieren Sie hierfür Kosten zwischen 20 bis 60 Euro ein. 

Plissees in Standardgrößen bekommen Sie schon für ca. 6 bis 30 Euro. Doch nicht immer ist das eigene Haus oder die eigene Wohnung mit Fenstern in Standardgröße ausgestattet. Wer spezielle Größen benötigt muss schon etwas tiefer in die Tasche greifen.

Auch für besondere Material und Ausstattungsmerkmale muss man den einen oder anderen Euro dazu rechnen. So dass man nicht selten für hochwertige Plissees oder spezielle Varianten (wie Wabenplissees) je nach Abmessung, Modell, Stofftyp und Befestigungsmaterial mit ungefähren Kosten von 40 bis 80 Euro rechnen kann. Wer zusätzlich auf die Möglichkeit bestimmter Sonderbefestigungen Wert legt, muss dafür in etwa 5 bis 15 Euro pro Stück einkalkulieren.

Jenny Häusler

Redakteurin

0/5
Abgestimmt: 0