Gibt es eine Förderung?

Für die Flachdachdämmung können Sie sich staatlich unterstützen lassen. Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) vergibt verschiedene Zuschüsse und Kredite für die energieeffiziente Sanierung. Dazu sollten Sie sich von einem Energieberater unterstützen lassen, der unter anderem bei der Antragsstellung hilft.

Das KfW-Programm Nummer 430 vergibt Zuschüsse, während die Förderprogramme 151 und 152 Kredite für Einzelmaßnahmen für einen Effektivzins von 0,75% enthalten. Beachten Sie, dass für den Energieberater Kosten in Höhe von 300 bis 400 Euro anfallen.