Was macht einen guten Makler aus?

Die Auswahl ist groß: Bundesweit sind über 35.000 Immobilienmakler tätig. Leider sind darunter auch einige schwarze Schafe. Woran erkennt man also einen guten Makler?

Ein guter Makler...

  • hat jahrelange Erfahrung
  • kann gute Referenzen und Bewertungen vorweisen
  • kommt aus der Region oder hat eine Niederlassung in der Gegend
  • hat ein ordentlich wirkendes Büro und sachkundiges Personal
  • ist Mitglied in einem Maklerverbund
  • verlangt keine Vorauszahlung
  • versucht nicht, Sie unter Druck zu setzen
  • nimmt sich Zeit für Sie und geht auf alle Ihre Fragen ein
  • macht Sie auf Probleme und Schwachstellen Ihrer Immobilie aufmerksam
  • ist (tagsüber) gut erreichbar