Welche Aufgaben übernimmt ein Makler beim Immobilienverkauf?

Der Makler übernimmt den gesamten Verkaufsprozess, von der ersten Begutachtung bis zur Übergabe der Immobilie bei Verkaufsabschluss. Die Provision wird erst bei positivem Abschluss fällig.

Diese Aufgaben übernimmt der Makler

  • Bewertung der Immobilie
  • Aufarbeitung und Beschaffung der notwendigen Unterlagen
  • Erstellung eines Exposés, inklusive Fotos, Videos etc.
  • Bau- und vertragliche Beratung
  • Festlegung der Verkaufsstrategie
  • Vermarktung der Immobilie
  • Begleitung und Organisation von Besichtigungsterminen
  • Verkaufsverhandlungen
  • Prüfung der Bonität der potentiellen Käufer
  • Erstellung und Abstimmung des Kaufvertrags
  • Begleitung der Beurkundung
  • Übergabe der Immobilie