Wie hoch sind die Handwerkerkosten?

Zu den reinen Materialkosten kommen noch die Kosten für den Handwerker hinzu. Maurer oder Dachdecker übernehmen die Aufgabe, Ihren Balkon abzudichten.

Bei vorhandenen Balkonen sind neben der reinen Abdichtung noch einige Zusatzarbeiten erforderlich. So muss der alte Belag entfernt und entsorgt werden. Dafür bezahlen Sie pro m² zwischen 30 und 50 Euro.

Um eine zuverlässige Abdichtung zu erzielen, muss ein vorhandenes Geländer demontiert werden. Je laufendem Meter Geländer und Schwierigkeitsgrad können Sie mit Arbeitskosten zwischen 4 und 5 Euro rechnen.

Anschließend wird der Untergrund gründlich gereinigt und für die Abdichtung vorbereitet. Dazu werden kleinere Risse und Fehlstellen verspachtelt. Die Kosten hierfür bewegen sich zwischen 20 und 30 Euro pro Quadratmeter Fläche.

Wie viel Sie für die Montage der neuen Abdichtung bezahlen, ist vom Material abhängig. Entscheiden Sie sich für einen Anstrich mit Flüssigkunststoff, kostet dies 30 bis 40 Euro pro m².

Im letzten Schritt wird das vorhandene Geländer neu montiert. Pro laufendem Meter kostet dies zwischen 9 und 10 Euro. Tauschen Sie das Geländer aus, kommen die Materialkosten für ein neues Geländer hinzu.

HandwerksleistungKosten
Alten Belag entfernen und entsorgen30 bis 50 Euro/m²
Geländer demontieren4 bis 5 Euro/m
Untergrund vorbereiten20 bis 30 Euro/m²
Abdichtungsarbeiten30 bis 40 Euro/m²