Wie kann ich Kosten sparen?

Vor allem, wenn Sie das Streichen der Wohnung nicht selbst planen, sondern dazu verpflichtet werden, handelt es sich um eine ungeliebte Aufgabe. Um dabei nicht auch noch hohe Kosten anzusammeln, können Sie wie folgt vorgehen, um Kosten zu sparen:

  • Indem Sie die Wohnung selbst streichen, etwa gemeinsam mit Freunden, können Sie die Lohnkosten für den Handwerker sparen
  • Wenn Sie einen Maler beauftragen, können Sie einen günstigen Pauschalpreis aushandeln
  • Durch Eigenleistungen wie das Abkleben können Sie den Preis bei der Unterstützung durch Handwerker noch etwas weiter reduzieren 

Beachten Sie jedoch, dass Sie beim Wohnungsanstrich nicht an der Farbe sparen sollten. Damit schaden Sie sich nur selbst. Indem Sie auf komplizierte Muster und Strukturen sowie auf besondere Farbtöne verzichten, können Sie jedoch auch hier einen besseren Preis erzielen.