100% kostenlos

Sie planen einen Umzug?

Finden Sie mit uns das passende Umzugsunternehmen in Ihrer Region. Jetzt in nur wenigen Minuten kostenlose Angebote für Ihren Umzug anfordern:

Home is where the dome is

So finden Sie das passende Umzugsunternehmen in Köln


Köln ist ein wahrer Touristenmagnet: Die Domstadt lockt Jahr für Jahr über 6 Millionen Menschen aus aller Welt an und ist die bevölkerungsreichste Stadt in Nordrhein-Westfalen.

Steht in Köln ein Umzug an – dann ist meistens Februar und es ist Karneval. Die andere Form des Umziehens – der Wohnungswechsel – ist im Kölner Ausnahmezustand dagegen nicht zu empfehlen.

In Köln ist Umzug nicht gleich Umzug

Aber auch außerhalb der 5. Jahreszeit ist ein Umzug in Köln eine echte Herausforderung, insbesondere bei den typischen hohen und engen Gebäude, die meistens keinen Fahrstuhl haben. Ein Umzug bedeutet immer einen großen Aufwand an Nerven, Zeit und Kosten.

Wenn Sie den Umzug lieber von Profis erledigen wollen, kann ein Umzugsunternehmen die Lösung sein. Ein privat durchgeführter Umzug in Eigenregie ist natürlich preiswerter, nimmt dafür aber auch deutlich mehr Zeit in Anspruch.

Die Frage nach dem Umzugsunternehmen ist deshalb immer die Frage: Wollen Sie lieber Zeit oder Kosten sparen?

Was kostet mein Umzug?

Wann lohnt sich ein Umzugsunternehmen?

Ein Umzug in Eigenregie in der Domstadt ist zwar günstiger, aber keinesfalls kostenlos. Viele Kosten, die bei einem privaten Umzug anfallen, sind im Gesamtpreis des Umzugsunternehmens schon enthalten.

Ein Umzug mit einem Umzugsunternehmen ist vor allem dann sinnvoll, wenn Sie

  • möglichst schnell und komfortabel umziehen wollen,
  • Sie nur wenig Zeit für den Umzug haben,
  • Sie körperlich und/oder gesundheitlich eingeschränkt sind,
  • Sie keinen Führerschein besitzen,
  • Sie in einer größeren Wohnung mit mehr als 40 Quadratmeter wohnen,
  • Sie in einem Mehrfamilienhaushalt leben, besonders ohne Fahrstuhl,
  • Sie wertvolles Umzugsgut besitzen, das durch das Umzugsunternehmen versichert ist,
  • Sie sich einfach nur den Umzugsstress ersparen wollen.

Was kostet ein Umzugsunternehmen in Köln?

Kein Umzug ist wie der andere – deshalb ist auch jeder Preis individuell und kann nicht anhand einer Tabelle bestimmt werden. Gerade in Großstädten wie Köln herrscht ein großer Wettbewerb am Umzugsmarkt.

Die Kosten hängen von verschiedenen Faktoren ab

  • Volumen des Umzugsguts
  • Entfernung zwischen den Wohnorten
  • Etagenhöhe beim Ein- und Auspacken
  • Nutzbarkeit eines Fahrstuhls
  • Zusätzliche Dienstleistungen (Einpacken von Kartons, Halteverbotszone, Montage etc.)
  • Besonderes Transportgut
  • Gewünschter Wochentag

Vergleichen lohnt sich

In Köln ist es wie im Rest der Republik – Angebot ist nicht gleich Angebot.

Nicht alle Unternehmen bieten die gleichen Serviceleistungen, die gleiche Qualität und vor allem nicht den gleichen Preis an. Ein ausgiebiger Angebotsvergleich steht deshalb immer am Anfang.

Statt sich stundenlang im Internet durch die Seiten von Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe zu klicken und einzelne Angebote einzuholen, können Sie viel Zeit sparen, indem Sie direkt bei uns kostenlose und unverbindliche Angebote verschiedener Umzugsfirmen anfordern.

Füllen Sie einfach das Formular aus und Sie erhalten bereits nach kurzer Zeit mehrere auf Sie zugeschnittene Angebote verschiedener qualitätsgeprüfter Umzugsunternehmen von uns. Anschließend können Sie die Angebote in aller Ruhe vergleichen und das passende Angebot auswählen.

Was kostet ein Umzug in Köln?

Was zeichnet ein seriöses Umzugsunternehmen aus?

Haben Sie mehrere Angebote vorliegen, beginnt der Vergleich. Natürlich spielt der Preis eine entscheidende Rolle, doch der günstigste Preis macht noch lange nicht das beste Angebot.

Weitere wichtige Faktoren bei Umzugsangeboten

  • Ein Besichtigungstermin zur Einschätzung des Umzugsvolumens wird angeboten.
  • Das Unternehmen hat seinen Sitz in Ihrer Nähe.
  • Ihr Umzugsgut ist beim Transport gut versichert.
  • Die Bewertungen und Referenzen des Unternehmens im Internet sind positiv.
  • Die Bezahlung erfolgt nur per Rechnung und erst nach dem Umzug.
  • Die Kosten werden im Angebot detailliert und transparent aufgelistet.
  • Neben dem Transport bietet das Unternehmen alle weiteren für Sie relevanten Serviceleistungen an.
  • Die Umzugsfirma kann Zertifizierungen vorweisen. 

Tipp: Selber anpacken

Ein Vergleich ist nicht die einzige Möglichkeit um Geld zu sparen. Wenn Sie beim Umzug einige Aufgaben selbst erledigen, machen Ihnen die Anbieter häufig ein individuelles Angebot. So können Sie bis zu 50 Prozent der Kosten sparen.

Ummelden in Köln

Wenn der Umzug abgeschlossen ist, steht die Ummeldung des Wohnsitzes bei den diversen Ämtern und Dienstleistern an.

Für die Ummeldung beim Einwohnermeldeamt gibt es in Köln neun Kundenzentren, bei denen Sie Ihre neue Adresse anmelden können:

  • Kundenzentrum Chorweiler
  • Kundenzentrum Ehrenfeld
  • Kundenzentrum Innenstadt
  • Kundenzentrum Kalk
  • Kundenzentrum Lindenthal
  • Kundenzentrum Mülheim
  • Kundenzentrum Nippes
  • Kundenzentrum Port
  • Kundenzentrum Rodenkirchen

Wenn Sie keine langen Wartezeiten in Kauf nehmen wollen, können Sie Termine zur Ummeldung auch online auf stadt-koeln.de beantragen. 

Wichtig: Frist einhalten

Beim Einwohnermeldeamt haben Sie eine Frist von maximal 14 Tagen, in denen Sie sich ummelden müssen – persönlich oder über einen bevollmächtigten Vertreter. Die Frist beginnt mit dem Umzug, beziehungsweise dem Gültigkeitsdatum des Mietvertrags.

Was kostet mein Umzug?

Wobei dürfen wir Ihnen helfen?

Erhalten Sie kostenlose Angebote zum Vergleich

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden (Datenschutzerklärung).