Wand fliesen: Was kostet es?

Die Wand fliesen zu lassen kostet durchschnittlich 50 Euro pro Quadratmeter

Stand:

Wandfliesen – ein Muss in Küche und Bad. In sogenannten Feuchträumen sowie in der Küche sind Wandfliesen sehr wichtig, um Schäden an der Wand zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen, sich beim Verlegen der Wandfliesen professionell unterstützen zu lassen. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie selbst keine handwerkliche Erfahrung haben. Sollten Sie bereits mit Fliesen gearbeitet haben, können Sie diese eventuell auch selbst verlegen.

Die folgenden Kostenfaktoren können den Gesamtpreis beeinflussen:

  • Art und Material der Fliesen
  • Größe der Wand 
  • Handwerkerkosten 

      Die Preisspanne für das Verlegen von Wandfliesen liegt zwischen 35 und 198 Euro pro Quadratmeter.

      50 € 198 € 35 €

      Bevor Sie mit dem Fliesen der Wand beginnen können, sollte diese grundiert werden. Für das Material inkl. der Leistung berechnet der Handwerker zwischen 0,50 und 8,50 Euro pro Quadratmeter. Für das Fliesen der Wände fallen Kosten zwischen 35 und 190 Euro pro Quadratmeter an. Die großen Kostenunterschiede bei den Wandfliesen erklären sich dadurch, dass es zahlreiche Auswahlmöglichkeiten gibt. Wenn Sie sich für klassische weiße Fliesen in rechteckig entscheiden, haben Sie recht niedrige Kosten, während Varianten in besonderen Formen, Farben und Materialien deutlich teurer sind.

      Load More

      Liegt der Auftragsort außerhalb des Liefergebiets, berechnen viele Handwerker eine Anfahrtspauschale. Diese kann – je nach Region – zwischen 10 und 50 Euro liegen.

       

      Load More