Waschbecken einbauen: Was kostet es?

Ein Handwaschbecken kostet durchschnittlich 160 Euro inklusive Einbau

Stand:

Im Badezimmer oder in der Gästetoilette ist ein Waschbecken obligatorisch. Je nach Platzangebot und Bedarf können Sie unter verschiedenen Größen wählen und auch die Gestaltung sowie die Art der Ausführung spielen bei der Auswahl eine große Rolle. So können Sie zwischen stehenden und wandhängenden Waschbecken wählen, ebenso gibt es aufgesetzte oder eingebaute Modelle. Die Kosten richten sich danach wie auch nach dem verwendeten Material oder dem Design. Hinzu kommen die passenden Anschlüsse und Armaturen sowie die Kosten für die Montage durch den Handwerker.

Die Preisspanne für den Einbau eines Waschbecken liegt zwischen 97 und 222 Euro

160 € 222 € 97 €

Ein wichtiges Kriterium für den Preis wie auch die Auswahl eines Waschbeckens ist seine Größe. 

  • Handwaschbecken aus Keramik mit einer Breite bis zu 550 mm eignen sich für kleine Bäder in Singlehaushalten oder fürs Gäste-WC. In der Keramikversion kosten diese Modelle zwischen 49 und 165 Euro, je nach Hersteller bzw. Bezugsquelle und Design. Auch die Konstruktion spielt für den Preis eine Rolle, also ob es sich um ein wandbefestigtes oder ein Einbauwaschbecken handelt.
  • In Haushalten mit mehreren Personen und größeren Bädern kommen häufig die größeren Waschtische mit einer Breite von mehr als 660 mm zum Einsatz. Neben einfachen Waschtischen zur Wandbefestigung gibt es Modelle als Aufsatz, Einbau- oder Möbelwaschtisch. Die Preisspanne ist entsprechend groß und liegt zwischen 80 und 278 Euro.
  • Für große Familien und Wohnungen mit großzügig bemessenem Bad sind Doppelwaschtische ab einer Breite von 1200 mm die richtige Wahl. Beim Doppelwaschtisch sind in eine große Platte zwei Waschbecken eingearbeitet. Dies bietet den Vorteil von viel Platz und großzügigen Stellflächen. Wie die Einzelwaschtische sind auch Doppelwaschtische in den verschiedensten Ausführungen erhältlich und kosten in der Keramikvariante zwischen 92 und 384 Euro.

Load More

Ein Waschbecken können Sie entweder selbst montieren oder die professionelle Installation dem Handwerker überlassen. Er montiert nicht nur das Waschbecken an der Wand, sondern ebenso den Siphon für den Abfluss sowie die Armaturen. Die Montagekosten liegen für ein Handwaschbecken und einen Einzelwaschtisch zwischen 44 und 60 Euro, die etwas aufwändigere Montage eines Doppelwaschtischs kostet zwischen 58 und 80 Euro. In der Regel wird die Montage der Mischbatterie extra berechnet und kostet zwischen 39 und 53 Euro.

Load More

Zu jedem Waschbecken gehört auch eine Armatur. Für eine Einhebelmischbatterie bezahlen Sie je nach Hersteller, Qualität und Modell zwischen 106 und 362 Euro. Bei vielen Modellen ist der passende Siphon, also die Leitung zum Abflussrohr in der Wand, im Preis enthalten. Müssen Sie diesen extra anschaffen, kostet ein Siphon   zwischen 7 und 250 Euro. Auch hier entscheiden Qualität, Material und Hersteller vorwiegend über den Preis.

Load More

Liegt der Auftragsort außerhalb des Liefergebiets, berechnen viele Handwerker eine Anfahrtspauschale. Diese kann – je nach Region – zwischen 10 und 50 Euro liegen.

 

Load More