Parkett schleifen: Was kostet es?

Parkett abschleifen zu lassen kostet durchschnittlich 40 Euro pro Quadratmeter.

Stand:

Wenngleich ein Parkettboden auch mit einigen Kratzern und Dellen nur wenig von seinem Charme verliert, kommt doch irgendwann die Zeit, wo der Profi Hand anlegen und den Parkettboden abschleifen und neu versiegeln sollte.

Das eigentliche Abschleifen des Bodens ist nur ein Teil der Arbeit, denn im Vorfeld müssen Sockel- und Fußleisten demontiert werden. Zwischendurch und am Ende ist die Reinigung des Bodens und zum Abschluss auch noch das Versiegeln notwendig.

Folgenden Faktoren spielen für die Zusammensetzung der Gesamtkosten beim Abschleifen von Parkettböden eine Rolle:

  • Miete der Geräte
  • Flüssigkeiten zum Versiegeln
  • Handwerkerkosten

Somit kann im Durchschnitt für das Parkett-Schleifen mit ca. 20 – 60 Euro pro Quadratmeter rechnen.

40 € 60 € 20 €
Der Kostenrechner lädt ...

Der Parkettboden in einem 20 m² großen Wohnzimmer hat an Glanz verloren und soll geschliffen werden. Die folgende Kostenaufstellung gibt Aufschluss über den Gesamtpreis des Projekts.

Kostenbeispiel für ein 20m² Zimmer
PostenKosten
Demontage Fußleisten für 18m36 Euro
Abschleifen200 Euro
Versiegeln100 Euro
Zwischen- und Endreinigung80 Euro
Anfahrtskosten30 Euro
Gesamt964 Euro

Load More

Wenn Ihr Parkettboden deutliche Abnutzungsspuren und starke Verschmutzung aufweist, ist es Zeit ans Abschleifen zu denken. Möchten Sie dies von einem Fachbetrieb erledigt haben, sollten Sie folgende Kosten einkalkulieren.

Demontage der Fußleisten

Bevor es ans Abschleifen geht, steht die Demontage der Fußleisten an, welche später natürlich wieder montiert werden. Hierfür werden meist 2 – 8 Euro pro Meter berechnet.

Parkett abschleifen

Danach folgt das Abschleifen des Bodens. Das schlägt mit 10 – 28 Euro pro m² zu Buche und erfordert schon einiges an Erfahrung und Geschick. 

Parkett versiegeln

Als nächster Arbeitsgang folgt das Versiegeln. Es kostet Sie etwa 5 – 10 Euro pro m², wobei die Kosten zum einen davon abhängig sind, welches Material zum Versiegeln verwendet wird und zum anderen, wie oft die Versiegelung aufgetragen werden muss.

Fußboden reinigen

Die Zwischenreinigung und Endreinigung sind ebenfalls bei der Kostenkalkulation zu beachten. Sie kostet ca. 4 – 5 Euro pro m²

Zusatzkosten

Nicht zu vergessen sind die Anfahrtskosten hinzu, welche je nach Entfernung und Berechnungsart (Pauschale oder Kilometer) zwischen 10 und 50 Euro betragen können.

Load More

Wer es sich zutraut bei seinem Parkettboden selber Hand anzulegen, kann sicher Kosten sparen, muss aber dennoch mit einigen Ausgaben rechnen.

Sicher haben die wenigsten eine Parkettschleifmaschine zu Hause im Keller stehen. Diese muss in den meisten Fällen ausgeliehen werden. Hinzu kommen das Material zum Versiegeln des Bodens und auch die Zwischen- und Endreinigung sollte mit den geeigneten Mitteln durchgeführt werden.

Was kostet die Miete der Geräte?

Eine Parkettschleifmaschine kann unter anderem im Baumarkt gemietet werden. Die Kosten für die Maschine liegen bei 35 – 52 Euro pro Tag.

Für kleinere Flächen und schwer zugängliche Stellen ist hier auch ein zusätzlicher Rand- und Kantenschleifer für 27 – 32 Euro pro Tag erhältlich.

In den meisten Fällen muss eine Kaution für die Maschinen hinterlegt werden.

Information-Symbol

Gut zu wissen

Gewöhnlich sind die Mietpreise für Maschinen und Geräte in einem Baumarkt am Wochenende höher als in der Woche.

Was kostet das passende Zubehör?

Mit Zubehör sind Dinge wie Staubbeutel und Schleifpapier gemeint. Diese sind meist nicht in Maschinenmiete enthalten und werden extra berechnet. Die Staubbeutel für die Schleifmaschine sind meist für 8 – 20 Euro erhältlich. Das Schleifpapier mit unterschiedlicher Körnung beginnt bei 1 Euro.

Was kostet das Material zum Versiegeln?

Je nachdem, womit Sie den Parkettboden versiegeln möchten – Lack oder Wachs –  kommen unterschiedliche Preise in Betracht. Kosten für Lack starten ab 2 Euro, während Wachs bereits ab 0,50 Euro pro Quadratmeter erhältlich ist.

Übersicht der Kosten für die Eigenleistung

Für einen guten Überblick finden Sie hier alle Kosten aufgelistet, die entstehen, wenn Sie Ihren Parkettboden selbst abschleifen und versiegeln möchten.

Kostenbeispiel für die Eigenleistung
PostenKosten
Parkettschleifmaschine35 - 52 Euro/Tag
Rand- und Kantenschleifer27 - 32 Euro/Tag
Staubbeutel für Schleifmaschine8 - 25 Euro/Stück
Schleifpapier in verschiedener Körnung1 - 2 Euro/Stück
Lack2 - 3 Euro/m²
Hart-Öl1 - 1,50 Euro/m²
Wachs0,50 - 3 Euro/m²
Hartwachs-Öl0,50 - 1 Euro/m²

Rechnen Sie außerdem mit eventuellen Kosten für Schutzkleidung, Staubmasken und Mittel für die Reinigung.

Load More