Rollrasen verlegen: Was kostet es?

Das Verlegen von Rollrasen kostet durchschnittlich 17 Euro pro Quadratmeter

Stand:

Rollrasen – schöner Rasen zum direkten Verlegen. Rollrasen ist vor allem bei Menschen mit einem großen Garten beliebt. Denn während Sie auf klassisch gesäten Rasen mehrere Wochen warten müssen, ist der Rollrasen direkt fertig und betretbar. Zugleich handelt es sich um natürlichen Rasen, der mit der Erde in Ihrem Garten verwächst und besonders schön und gepflegt aussieht. Für ein optimales Erlebnis sollten Sie sich beim Verlegen des neuen Grases professionell unterstützen lassen.

Durchschnittlich kostet es Euro, Rollrasen verlegen zu lassen. Die folgenden Kostenfaktoren können den Preis beeinflussen:

  • Art des Rasens
  • Aufpreis für vorgekühlten oder vorgedüngten Rollrasen
  • Zusatzkosten für das Angießen
  • Handwerkerkosten

Die Preisspanne für das Verlegen von Rollrasen liegt zwischen 14 und 20 Euro pro Quadratmeter.

17 € 20 € 14 €

Die Materialkosten für Ihren neuen Rasen hängen von der Art des Rasens ab.
Wenn Sie sich zusätzlich eine Vordüngung wünschen, sollten Sie mit einem Aufpreis rechnen.
Auch gekühlter Rollrasen, der länger haltbar ist, kostet extra.

Durchschnittlich sollten Sie diese Anschaffungskosten einkalkulieren:

Arten von Rollrasen
Rollrasen2 bis 10 Euro/m²
Spielrasen2 Euro/m²
Robuster Spielrasen3 Euro/m²
Schattenrasen3,50 bis 7 Euro/m²
Mediterranrasen6 bis 10 Euro/m²
Premiumrasen4 bis 10 Euro/m²
Sportrasen2 bis 5 Euro/m²
Extras
Aufpreis für Vorkühlungca. 0,50 Euro/m²
Aufpreis für Vordüngungca. 0,20 Euro/m²

Load More

Wenn Sie Handwerker oder Gärtner damit beauftragen, Ihren Rollrasen zu verlegen, entstehen in etwa diese Kosten:

  • Boden vorbereiten: 5 bis 15 Euro pro Quadratmeter
  • Rollrasen verlegen: 7 bis 10 Euro pro Quadratmeter
  • Nachpflege: 2,50 Euro pro Quadratmeter

Load More

Bei einigen Anbietern sind die Lieferkosten bereits im Preis inkludiert, andere hingegen weisen die Lieferkosten getrennt aus. Pro Quadratmeter sollte man mit ca. 1,50 bis 3 Euro rechnen.

Darüber hinaus können im Laufe der Zeit weitere Pflegekosten für den Rollrasen entstehen. Genau wie bei klassischem Rasen sollten Sie mit kontinuierlichen Ausgaben für das Bewässern und für die Düngung rechnen.

Load More