Silikonfugen erneuern: Was kostet es?

Das Erneuern der Silikonfugen kostet durchschnittlich 11 Euro pro Meter

Silikonfugen sind als Dichtungsmaterial zwischen den Fliesen besonders in Küche und Bad verbreitet.

Das Material kann mit den Jahren undicht werden oder schimmeln, wodurch möglicherweise Feuchtigkeit hinter die Fliesen gelangt. Entfernen und erneuern Sie alte Silikonfugen also rechtzeitig.

Dabei beeinflussen folgende Faktoren den Gesamtpreis:

  • Materialkosten
  • Kosten für den Handwerker

Das Erneuern der Silikonfugen kostet durchschnittlich zwischen 5 und 17 Euro pro Meter.

Der Kostenrechner lädt ...

FAQ

Für das Erneuern der Silikonfugen können Sie sich an fast jeden Handwerker wenden.
Fliesenleger wie auch Installateure übernehmen diese Arbeiten.

Wenn Sie selbst die Erneuerung wagen möchten, sollten Sie zunächst die alten Fugen lösen. Hierbei können Zusatzkosten für spezielles Lösemittel anfallen.

Nach erfolgreicher Entfernung der alten Fugen kleben Sie dann die Kanten der neuen Fuge mit Malerkrepp ab.
Setzen Sie die Kartusche in eine Kartuschenpresse ein und ziehen Sie die gewünschten Fugen.

Diese sollten Sie dann glatt streichen, mit Spülmittel oder Essig reinigen und sie mindestens 24 Stunden lang trocknen lassen.

Im Rahmen einer Badezimmersanierung müssen die Silikonfugen erneuert werden.
Dafür wird die alte Silikonmasse vom Handwerker entfernt. Anschließend wird die gesäuberte Fuge mit dem neuen Silikon ausgespritzt.
Eine Silikonfuge mit einer Länge von 12 Metern kostet durchschnittlich 132 Euro.

Beispielrechnung für 12m Silikonfugen

Leistung und Material Kosten
Entfernen altes Silikon 54 Euro
Neuverfugen & Abdichten 78 Euro
Zusatzkosten
Anfahrt Handwerker 30 Euro
Gesamt 162 Euro

Diese Kosten berechnet ein Handwerker für das Erneuern von Silikonfugen:

  • Entfernen der Fugen: 2 bis 7 Euro pro Meter
  • Neu verfugen und abziehen: 3 bis 10 Euro pro Meter

Außerdem kommen für An- und Abfahrt Kosten in Höhe von 10 bis 50 Euro hinzu.

Gerade in komplizierten Feuchträumen mit besonderen Schnitten sowie bei Schimmel empfehlen wir, einen Profi hinzuzuziehen.

Das Erneuern von Silikonfugen kostet durchschnittlich 5 bis 17 Euro pro Meter.

Je nachdem wie versiert man handwerklich ist, kann man Silikonfugen auch selbst erneuern. Traut man sich dies jedoch nicht zu, sollte man einen Handwerker zu Rate ziehen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Marilena Meyer

Redakteurin

4/5
Abgestimmt: 3