Kann ich meinen Wohnsitz auch online ummelden?

Lange war eine die Ummeldung des Wohnortes online nicht möglich. Vor allem die Corona-Pandemie hat den Ausbau des Onlineservices einiger Einwohnermeldeämter ausgebaut. Wir sagen Ihnen, wo die Ummeldung jetzt online möglich ist und was Sie dafür benötigen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Wohnsitz kann in einigen Städten und Gemeinden auch online umgemeldet werden
  • Auch eine online Terminvereinbarung ist möglich

Welche Unterlagen benötige ich zum Ummelden?

Auch wenn Sie sich online ummelden, der Gang zur Behörde lässt sich nicht vermeiden: Die Adresse auf Ihrem Ausweis muss vor Ort geändert werden. Kosten kommen jedoch keine auf Sie zu. In der Regel ist die online Ummeldung kostenlos.

Diese Dokumente sollten Sie auch online bereithalten:

  • Ihren Personalausweis
  • Die Wohnungsgeberbescheinigung

Um Ihre Identität zu überprüfen, müssen Sie bei der Ummeldung vor Ort Ihren Personalausweis vorlegen.

Online unterscheiden sich die Verfahren der Einwohnermeldeämter: Hier verlangen einige Behörden eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Ausweisdokuments, andere wiederum fordern einen elektronischen Personalausweis mit PIN-Funktion.

Download
Wohnungsgeberbestätigung

Hier downloaden

In welcher Stadt kann ich mich online ummelden?

In einigen Städten und Gemeinden ist die online Ummeldung bereits möglich. Zu beachten ist allerdings, dass es sich hierbei lediglich um Ummeldungen innerhalb einer Stadt handelt.

In diesen Großstädten wird die online Ummeldung angeboten:

München

Registrierung im Bürgerservice-Portal: Ja

Ausweisdokument: Personalausweis

Hier gehts zur online Ummeldung in München

Stuttgart

Registrierung im Bürgerservice-Portal: Ja

Ausweisdokument: Elektronischer Personalausweis

Hier gehts zur online Ummeldung in Stuttgart

Bonn

Registrierung im Bürgerservice-Portal: Nein

Ausweisdokument: Personalausweis

Hier gehts zur online Ummeldung in Bonn

Bremen

Registrierung im Bürgerservice-Portal: Nein

Ausweisdokument: Elektronischer Personalausweis

Hier gehts zur online Ummeldung in Bremen

Karlsruhe

Registrierung im Bürgerservice-Portal: Nein

Ausweisdokument: Personalausweises

Hier gehts zur online Ummeldung in Karlsruhe

Freiburg

Registrierung im Bürgerservice-Portal: Nein

Ausweisdokument: Personalausweis

Hier geht es zur online Ummeldung in Freiburg

Gibt es andere Alternativen zur Ummeldung?

Sind Sie nicht in der Lage sich selbst umzumelden, können Sie auch eine volljährige Person dazu befähigen. Hierzu müssen Sie lediglich eine Vollmacht ausstellen.

Um langen Wartezeiten zu entgehen, haben Sie zudem die Möglichkeit, online einen Termin zu vereinbaren. Auch die benötigten Formulare sind in der Regel im Internet verfügbar.

Außerdem haben Sie in einigen Bundesländern die Möglichkeit, per Post einen Antrag auf Ummeldung zu stellen.

Informieren Sie sich am besten darüber, wie Ihr zuständiges Einwohnermeldeamt Ummeldungen handhabt.

FAQ

Für die online Ummeldung sind die Verfahren der Einwohnermeldeämter verschieden: So verlangen einige Behörden eine Kopie der Vorder- und Rückseite Ihres Ausweisdokuments, andere fordern einen elektronischen Personalausweis mit PIN-Funktion.

In der Regel ist die online Ummeldung kostenlos.

  • Meldeformular der Gemeindeverwaltung zur Wohnsitz-Ummeldung
  • Gültige Identitätspapiere aller anzumeldenden Personen (Personalausweis, Reisepass, Kinderausweis)
  • Wohnungsgeberbestätigung (für Mietwohnungen: Vermieterbescheinigung)
  • Optional: Vollmacht zur Anmeldung nicht anwesender Personen

Marilena Meyer

Redakteurin

0/5
Abgestimmt: 0